View job here

Ihre Aufgaben

  •  Anforderungen an die Schweißaufsicht nach EN ISO 14731:
    - schweißtechnische Fertigungsplanung
    - Vertrags- und Dokumentationsprüfung
    - Erstellen der schweißtechnischen Fertigungsunterlagen (WPS, WPQR, SFP, usw.)
    - Schweißtechnische Qualitätsprüfung vor, während und nach der Ausführung
  • Steigerung der Schweißkompetenz und Sicherstellung der geforderten Mitarbeiterqualifikation (Schweißerausbildung)
  • Verantwortung für die Sicherstellung der schweißtechnischen Merkmale der geforderten Produktqualität (technische und wirtschaftliche Sicht)
  • Verfahrens- und Prozessentwicklung
  • Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten in allen schweißtechnischen Fragen

Ihr Profil

Wir wenden uns gezielt an junge Schweißingenieure (IWE/EWE) die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn/Entwicklung stehen und sich bei HAI im Bereich Schweißtechnik vertiefen und entwickeln wollen.

  • Ausbildung zum IWE/EWE wünschenswert, bzw Ingenieur welcher die Ausbildung zum IWE anstrebt
  • MIG/MAG/WIG Schweißkenntnisse; spezielle Aluminiumerfahrungen sind von Vorteil
  • umfassende EDV-Kenntnisse (MS Office, insbes. Excel, Word)
  • deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift
  • hohe Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • teamfähig und führungsstark

Wir bieten

interessierten Bewerbern eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international tätigen Familienunternehmen mit hohen Maß an Selbständigkeit. Neben Top-Gestaltungsmöglichkeiten, um eigene Ideen umzusetzen, erwartet Sie bei uns die Mitarbeit in einem engagierten Team, laufende Weiterbildung sowie zusätzliche Benefits.

Kontakt

Hammerer Aluminium Industries GmbH, Personalabteilung
Lamprechtshausener Straße 69, 5282 Ranshofen, T +43 7722 891- 0

Bewerbungen reichen Sie bitte vorzugsweise über unser Onlineportal ein.

Das Brutto-Entgelt beträgt für diese Position mindestens € 2.785,54, die Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und einschlägiger Erfahrung. Im Sinne des B-GlBG wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

null