Ziel der Stelle & Ihre Aufgaben

Ziel der Stelle:

Als zentrale SCM-Funktion sind Sie verantwortlich für die Erstellung eines monatlich rollierenden Forecasts für Bedarfe und Ressourcen-Auslastung im Horizont von 3 bis 60 Monaten auf Basis historischer Absatzdaten, Projekt-, Kunden- und Marktinformationen für das gesamte Supply Chain Netzwerk der HAI-Gruppe.
Sie koordinieren und steuern die Weiterentwicklung und den Rollout eines standardisierten S&OP Prozesses in der HAI-Gruppe.

Ihre Aufgaben:

  1. Koordination des monatlichen S&OP Prozess mit dem Vertrieb, den PPS-Teams in den Werken und dem Controlling
    • Datenaufbereitung und -analyse
    • Vorbereitung, Moderation und Dokumentation von Meetings mit den Prozessbeteiligten
    • Überwachung der Einhaltung der einzelnen Prozessschritte
  2. Steuerung und Überwachung der Umsetzung des im S&OP Prozess beschlossenen Demand- und Aktionsplans
  3. Mitwirkung im Implementierungsprojekt für das Tool SAP IBP, sowie eines standardisierten S&OP Prozesses
  4. Definition, Anlage und Pflege von Systemeinstellungen und Stammdaten in SAP IBP
  5. Erstellung von Planungsszenarien zur Simulation von Business Cases, Ableiten von Handlungsempfehlungen, Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse
  6. Aufbau und Monitoring der KPI´s zur Messung und Steuerung des Demand Planning Prozesses

Ihr Profil

  • Akademische Ausbildung im Bereich Logistik, Wirtschafsingenieurswesen oder einer verwandten Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Demand Management
  • Fundierte Kenntnisse von logistischen Prozessen in der gesamten Wertschöpfungskette
  • Gute Kenntnisse in logistischen SAP-Modulen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Datenanalyse und im Umgang mit MS-Excel
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Sehr strukturiere und systematische Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit gutem Durchsetzungsvermögen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

interessierten Bewerbern eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international tätigen Familienunternehmen mit hohen Maß an Selbständigkeit. Neben Top-Gestaltungsmöglichkeiten, um eigene Ideen umzusetzen, erwartet Sie bei uns die Mitarbeit in einem engagierten Team, laufende Weiterbildung sowie zusätzliche Benefits.

Kontakt

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte vorzugsweise über unser Onlineportal ein 
Hammerer Aluminium Industries (hai-aluminium.com) 

Hammerer Aluminium Industries GmbH, Personalabteilung
Lamprechtshausener Straße 69, 5282 Ranshofen, T +43 7722 891- 0

Das Brutto-Entgelt für diese Position beträgt mindestens €3047,37, die Überbezahlung ist abhängig von Qualifikation und einschlägiger Erfahrung. Im Sinne des B-GlBG wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

null