Ihre Aufgaben

Eingebettet in ein engagiertes Team, sind Sie als Projektleiter für die Durchführung und Steuerung eines anspruchsvollen Implementierungsprojektes eines ERP Systems verantwortlich.

  • Sie leiten Implementierungsprojekte und bilden die Schnittstelle zwischen internen Mitarbeitern und externen Beratern
  • Eingebunden in das PM-Office steuern Sie mehrere Projekte gleichzeitig
  • Ressourcen-Koordination in den Projekten, aktives Projektcontrolling und kaufmännische Aufgaben (Change Requests und Up-/Cross-Selling) zählen ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten
  • Sie führen Workshops durch und entwickeln die allgemeine Strategie zur Umsetzung der Geschäftsprozesse
  • Mit Ihrem Fachwissen stehen Sie den Projektteammitgliedern beratend zur Seite und sind als Sparringspartner mitverantwortlich, das Projektmanagement weiterzuentwickeln

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der Wirtschaftsinformatik oder eine ähnliche Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Implementierung von Unternehmenssoftware und im Projektmanagement
  • Gute betriebswirtschaftliche Prozesskenntnisse
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit IT Architekten und Integrationsspezialisten
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Produkten inklusive MS Project
  • Selbstständigkeit sowie strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise in der Projektarbeit
  • Freude an der Arbeit mit HR- und IT-Lösungen
  • Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

interessierten Bewerbern eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international tätigen Familienunternehmen mit hohen Maß an Selbständigkeit. Neben Top-Gestaltungsmöglichkeiten, um eigene Ideen umzusetzen, erwartet Sie bei uns die Mitarbeit in einem engagierten Team, laufende Weiterbildung sowie zusätzliche Benefits.

Kontakt

Hammerer Aluminium Industries GmbH, Personalabteilung
Lamprechtshausener Straße 69, 5282 Ranshofen, T +43 7722 891- 0

Bewerbungen reichen Sie bitte vorzugsweise über unser Onlineportal ein.

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung ab € 3522,45 Brutto/Monat. Eine Überzahlung ist möglich und abhängig von Qualifikation und Erfahrung. Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund § 9 Abs. 2 im österr. Gleichbehandlungsgesetz zu dieser Angabe verpflichtet sind. Im Sinne des B-GlBG wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

null